Endlich: Die Bestseller-Serie um den Kultkommissar geht weiter

Kluftinger steht vor einem Rätsel: Wie um Himmels Willen funktioniert eine Waschmaschine? Wieso gibt es verschiedene Sorten Waschmittel? Und wie überlebt man eine Verkaufsparty für Küchenmaschinen bei Doktor Langhammer? Weil seine Frau Erika krank ist und zu Hause ausfällt, muss sich Kluftinger mit derartig ungewohnten Fragen herumschlagen.

Die Aufgaben im Präsidium sind nicht weniger anspruchsvoll: Der Kommissar will nach über dreißig Jahren endlich den grausamen Mord an einer Lehrerin aufklären. Die junge Frau wurde am Funkensonntag an einem Kreuz verbrannt. Doch das Team des Kommissars zeigt wenig Interesse am Fall »Funkenmord«. Nur die neue Kollegin Lucy Beer steht dem Kommissar mit ihren unkonventionellen Methoden zur Seite. Der letzte Brief des Mordopfers bringt die beiden auf eine heiße Spur.
 

GEWINNSPIEL

Gewinnen Sie "Funkenmord", den neuen Kriminalroman mit dem beliebten Kommissar Kluftinger und eine "Cookit" Küchenmaschine von Bosch!
Beantworten Sie einfach die Gewinnspielfrage!

1. Preis: "Funkenmord" & "Cookit" Küchenmaschine von Bosch
2.-10. Preis: je ein Exemplar von "Funkenmord" 
Seit wie vielen Jahren macht Kluftinger Senior die "Tatort"-Führungen? *

NEWSLETTER

Sind bei Ihnen die Krimis auch immer viel zu schnell zu Ende?
  Verlässlich für neue Leseinspiration sorgen wir mit unserem Krimi- und Thriller-Newsletter. 

 

Teilnahmebedingungen des "Funkenmord" Gewinnspiels
Die Ullstein Buchverlage GmbH, Friedrichstraße 126, 10117 Berlin, nachfolgend Ullstein genannt, sind Veranstalter dieses Gewinnspiels. Mit der Teilnahme erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.
1. Was kann man gewinnen?
1. Preis: "Funkenmord" & eine "cookit"-Küchenmaschine von Bosch.
2.-10. Preis: je ein Exemplar von "Funkenmord" 
2. Wie kann man gewinnen?
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt auf https://cloud.buch.ullstein-buchverlage.de/kluepfelkobr. Der Preis wird unter allen Teilnehmer*innen verlost. Die Teilnahme erfolgt, indem man die Gewinnspielfrage ("Seit wie vielen Jahren macht Kluftinger Senior die "Tatort-Führungen"?") beantwortet. Postalische Zusendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
3. Über welchen Zeitraum findet das Gewinnspiel statt?
Das Gewinnspiel beginnt am 25.9.2020und endet am 30.10 2020 um 23:59.
4. Wer kann mitmachen?
Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen volljährigen  Person  erlaubt. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Bitte nehmen Sie nur einmal teil. Mehrfachanmeldungen erhöhen nicht die Gewinnchance, denn sie werden gefiltert und von der Ziehung gesperrt.
5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?
Ullstein ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte oder mehrfache Teilnahme, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Mitarbeiter*innen von Ullstein und der beteiligten Firmen sowie deren Angehörige dürfen an diesem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
6. Wie werden die Gewinner*innen ermittelt?
Unter allen Teilnehmer*innen werden die Gewinner*innen von Ullstein in einem unabhängigen Losverfahren ermittelt.
7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per E-Mail an die bei der Teilnahme angegebenen E-Mail-Adresse. Die Gewinner*innen übermitteln Ullstein daraufhin alle notwendigen Informationen per E-Mail.
8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?
Mit der Gewinnbenachrichtigung werden die Gewinner*innen aufgefordert, Ullstein die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns genannten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Teilnehmer*innen verantwortlich.Bitte achten Sie darauf, eine gültige Adresse mitzuteilen, da wir die Gewinne nur jeweils 1x verschicken können!
9. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
Sollte sich ein*e Gewinner*in nicht innerhalb von 7 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung bei Ullstein melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer*innen ein*e neue*r Gewinner*in ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein*e Gewinner*in Ullstein falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
10. Vorbehaltsklausel
Ullstein behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Ullstein allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Ullstein haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.
11. Sonstiges
Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Ullstein behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
Datenschutzbestimmungen:
Die Ullstein Buchverlage GmbH führt auf https://cloud.buch.ullstein-buchverlage.de/StefanAhnhem Gewinnspiele durch, welche den Teilnahmebedingungen unterliegen. Die vorliegenden Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels. In Ergänzung hierzu wird auf die allgemeine  Datenschutzerklärung der Ullstein Buchverlage verwiesen.
1. Name  und Anschrift der verantwortlichen Stelle
Ullstein Buchverlage GmbH
Friedrichstraße 126
10117 Berlin
2. Datenschutzbeauftragter 
Michael Vogelbacher
consileo GmbH & Co. KG
Bahnhofstr. 5
53572 Unkel
datenschutz(at)ullstein.de
3. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung 
Bei der Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir die nachfolgenden personenbezogenen Daten: E-Mail-Adresse, Vorname und Nachname. Wir verarbeiten diese Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels, u.a. um festzustellen, ob ein Teilnehmer teilnahmeberechtigt ist, sowie zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner*innen per E-Mail. Werden die von uns genannten Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel aufgrund keiner möglichen Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinns nicht möglich. Im Falle eines Gewinns werden per E-Mail die Adressdaten erfragt. Die Adressdaten dienen ausschließlich zur postalischen Versendung der Gewinne. Werden die genannten Daten nicht innerhalb von 7 Tagen ab Versenden der Gewinnbenachrichtigung zur Verfügung gestellt, ist eine Gewinnversendung nicht möglich. 
4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung 
Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Vertrages ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
5. Empfänger der personenbezogenen Daten 
Die erfragten personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. 
6. Speicherdauer
Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten personenbezogenen Daten grundsätzlich innerhalb von 40 Tagen gelöscht.
7. Betroffenenrechte
Soweit die Ullstein Buchverlage GmbH personenbezogene Daten verarbeitet, stehen den Teilnehmern als Betroffene die in der  allgemeinen Datenschutzerklärung ausgeführten Betroffenenrechte (Punkt 6) unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu (Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung oder Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde).